Praxis für Hautkrankheiten
Dr. med. Eva Kristina Bee

Hammer Str. 1
48317 Drensteinfurt

T: 02508 - 99 99 488

Di. 09:00 - 12:00 Uhr
Do. 09:00 - 12:00 Uhr
Fr. 14:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Online-Termine

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Situation bemühen wir uns, Routineuntersuchungen auf ein notwendiges Maß zu reduzieren und nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Für Akut- und Notfälle ist unsere Praxis weiterhin geöffnet. Bitte denken Sie daran, dass wir aus hygienischen Gründen nur Patienten/innen einlassen können, die eine MASKE tragen.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Praxisteam

 

Wir möchten Sie herzlich auf der Homepage der Zweigpraxis für Dermatologie und Allergologie begrüßen (Hauptpraxis: Gemeinschaftspraxis Dr. med. Eva Kristina Bee, Dr. med. Jan-Peter Cap, Markt 2, 59269 Beckum).

Unsere Angebote umfassen die klassische Dermatologie, die Allergologie, die Lasermedizin, die operative und die ästhetische Dermatologie.

Unsere Zweigpraxis hat die Zulassung für alle Krankenkassen und ist barrierefrei. Da wir an diesem Standort nicht über einen eigenen (zusätzlichen) kassenärztlichen Sitz verfügen, sind die Termine leider begrenzt und richten sich gezielt an Patientinnen und Patienten aus dem standortnahen Versorgungsbereich. Dazu gehören: Drensteinfurt, Walstedde, Rinkerode, Sendenhorst und Ascheberg. Bitte haben Sie Verständis dafür, dass wir Termine an Patientinnen und Patienten außerhalb dieser Region nur dann vergeben können, wenn es die Kapazitäten zulassen.

Sie können bei uns telefonsich unter der Rufnummer: 02508 -99 99 488 oder online (links) einen Termin vereinbaren.

In unseren Räumen stellt derzeit Frau Gabriele Bierschenk ihre Aquarelle aus.

 

UNSERE AKTUELLEN KLINISCHEN STUDIEN:

Ist Ihnen ein attraktives Aussehen Ihres Dekolletés wichtig? Möchten Sie eine glatte und straffe Haut im Dekolleté Bereich?
Dann haben Sie vielleicht Interesse an der Teilnahme an einer klinischen Zulassungsstudie mit einem injizierbaren, abbaubaren Dermalfüller zur Behandlung von mittelstarken bis starken Dekolleté Falten.
Dafür suchen wir gesunde Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren ohne Tattoos oder Piercings im Dekolleté
Die Studie beinhaltet max. 6 Besuche in unserem Studienzentrum in einem Zeitraum von max. 12 Monaten.
Sie werden kostenfrei von qualifizierten Ärzten behandelt. Ausführliche Informationen zur Studie erhalten Sie in unserer Praxis unter 02508 - 9999 488.

 

NOTFALLSPRECHSTUNDE:

Für Patientinnen und Patienten aus unserem Versorgungsbereich (Drensteinfurt, Rinkerode, Walstedde, Ascheberg und Sendenhorst) bieten wir Dienstags und Donnerstags eine Akutsprechstunde für Notfälle an.

Die Termine sind begrenzt, haben Sie daher Verständnis, dass wir diese nach Dringlichkeit vergeben. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 02508 -99 99 488 an.

Zweck dieser Sprechstunde ist es, dringende, nicht aufschiebbare Hautkrankheiten zu behandeln (Beispiele: Gürtelrose, Wundrose, Verdacht auf schwarzen Hautkrebs, akute Nesselsucht). Bitte bringen Sie zu dem Termin eine Überweisung von Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt mit, aus der hervorgeht, dass es sich um einen dermatologischen Notfall handelt. In dieser Sprechstunde erhalten Sie die notwendige Therapie für die Hauterkrankung. Sollte darüber hinaus eine weiterführende Diagnostik erforderlich sein, wird mit Ihnen ein weiterer Termin vereinbart.

Sie sind kein Notfall, unsere Zweigpraxis kann Ihnen aber keinen Termin in dem von Ihnen gewünschten Zeitfenster anbieten? Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hält für diesen Fall ein eigenes Kontingent an Facharztterminen bereit:

Unter der Telefonnummer 0231 – 94 32 94 44 (montags, dienstags, donnerstags: 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr, mittwochs: 14 - 17 Uhr freitags: 8 - 12 Uhr) erhalten Sie innerhalb von 4 Wochen einen Facharzttermin.