Praxis für Hautkrankheiten
Dr. med. Eva Kristina Bee

Hammer Str. 1
48317 Drensteinfurt

T: 02508 - 99 99 488

Di. 09:00 - 12:00 Uhr
Do. 09:00 - 12:00 Uhr
Fr. 14:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Online Termine

Hausstaubmilben sind natürliche Mitbewohner in unserer häuslichen Umgebung. Die mikroskopisch kleinen Tiere lieben den Staub und ernähren sich unter anderem von Hautschüppchen. Sie scheiden Eiweißbestandteile aus, auf die viele Menschen allergisch reagieren.

Typisch für eine Hausstaubmilbenallergie ist das überwiegende Auftreten der Beschwerden in der Heizperiode, manchmal auch ganzjährig. Vor allem morgens können die Beschwerden stark sein: die Nase sitzt zu, die Augen sind verklebt.

Mit einem Allergietest kann abgeklärt werden, ob Sie an einer Hausstaubmilbenallergie leiden. Sollte dies der Fall sein, können über die Krankenkasse milbendichte Bettbezüge und gegebenenfalls eine spezifische Immuntherapie („Hyposensibilisierung") verordnet werden.

 

Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden